Fellbach: +49 711 34 24 37-0 Düsseldorf: +49 211 138 66 37-0 kontakt@expertalis.de

Gesucht: Ihre Leidenschaft für Payroll & Prozesse

Unser Kunde ist ein national und international tätiges Dienstleistungsunternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern und stetig wachsend. Dabei steht der Dienstleistungsgedanke, auch im HR-Management, immer an vorderster Stelle.

Für den Unternehmenssitz in der Region Köln suchen wir eine erfahrene und überzeugende Persönlichkeit – ab sofort und in unbefristeter Vollzeit – als

Leiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Haben Sie Interesse an einer breit aufgestellten Tätigkeit im modernen HR-Management?

Das dürfen Sie erwarten:

  • Konzeptionelle wie operative Gestaltungsfreiheit für „Ihren“ Verantwortungsbereich
  • Ein attraktives Gehalt
  • Einen sicheren Arbeitsplatz, auch in Zeiten von Corona
  • Langfristige Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten im Rahmen einer erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Ein gut eingespieltes, verantwortungsvolles und zukunftsorientiertes HR-Team, dass gerne den Blick über den Tellerrand wagt
  • Eine moderne Arbeitsumgebung

Ihre Aufgabe:

Als Leiter (m/w/d) für Entgeltabrechnung erwartet Sie ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum:

  • Fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung des Teams Entgeltabrechnung (Abrechnung von über 1000 kaufmännischen und gewerblichen Mitarbeitern)
  • Eigenständige Entgeltabrechnung eines definierten Abrechnungskreises 
  • Optimierung/Weiterentwicklung von teaminternen und übergreifenden Prozessen in Ihrem Verantwortungsbereich, z. B. in Bezug auf die Durchlaufzeiten und digitale Lösungen
  • Verantwortung für eine Vielzahl angrenzender Themenbereiche: Betriebliche Altersvorsorge/Direktversicherung, Compensation & Benefits, Zeitwirtschaftssystem, Mitarbeiterentsendungen u. a.
  • Intensive Abstimmung mit den Schnittstellen dieser Position, z. B. dem HR-Controlling, den HR Business Partnern und dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen (Jahresabschlussarbeiten)
  • Ansprechpartner für ERP-System-Fachfragen und Mitarbeit in ERP-Projekten (SAP)
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung eines modernen Berichtswesens
  • Beratung von Fach- und Führungskräften in Bezug auf das Themenfeld Entgeltabrechnung

Ihre Fachkompetenz:

  • Erfolgreich absolviertes Studium oder kaufmännische bzw. steuerfachbezogene Ausbildung mit einschlägiger Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Thema Entgeltabrechnung in heterogenen Vergütungsstrukturen (kaufmännische/gewerbliche Mitarbeiter)
  • Führungserfahrung bzw. zumindest Projektleitungserfahrung
  • Nachweisliche Erfolge in der erfolgreichen Umsetzung von Veränderungsprozessen
  • Ein Baukasten moderner HR-Kenntnisse in Bezug auf die Betriebliche Altersvorsorge/Direktversicherung, Compensation & Benefits, Zeitwirtschaftssystem, Mitarbeiterentsendungen u.a.
  • Wünschenswerterweise Erfahrung mit SAP R/3 sowie sicherer Umgang mit Zeiterfassungssystemen, Datenbanken und Microsoft Office
  • Englischkenntnisse für die internationale Unternehmenskommunikation

Ihre Persönlichkeit:

  • Modernes Führungsverständnis und hohe Teamfähigkeit in Bezug auf die eigenen Mitarbeiter aber auch hinsichtlich des bereichsübergreifenden Arbeitens
  • Sicheres Auftreten, Durchsetzungsstärke und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft & Flexibilität
  • Große Dienstleistungs- und Lösungsorientierung
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Visionen für Prozessoptimierungen

Können wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Übermittlung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist sowie Nennung der Positionsnummer 3409 an unsere E-Mail-Adresse: bewerbung@expertalis.de.

Wenn Sie nicht selbst der gesuchte „Leiter Entgeltabrechnung (m/w/d)“ sind diesen jedoch kennen, geben Sie ihm den Tipp! Sie können dadurch von unserer expertalis-Empfehlungsprämie profitieren.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an. Ihr Ansprechpartner, Herr Dr. Philip Wenger, steht Ihnen telefonisch zur Verfügung: +49 2 11 1 38 66 37 0.

Selbstverständlich sichern wir Ihnen unsere äußerste Diskretion sowie das Einhalten vonSperrvermerken zu.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Onlinebewerbung