Fellbach: +49 711 34 24 37-0 Düsseldorf: +49 211 138 66 37-0 kontakt@expertalis.de



Wir wollen Sie 2019 mit praxisrelevanter Information aus unserm Demographienetzwerk versorgen. Ja, der Begriff ist überstrapaziert. Unsexy würde man heute vielleicht sagen. Jedoch wird die bevorstehende Situation dadurch nicht weniger herausfordernd! Erlauben Sie uns ein paar Zeilen zur gesellschaftlichen Auswirkung. Danach gehen wir auf die wirtschaftliche Dimension ein.




• Gesellschaftlich bringt es folgendes Zitat auf den Punkt:


„Die Alterung der Gesellschaft ist nicht aufzuhalten. Demografische Berechnungen zeigen: Wollte man die Alterung der deutschen Bevölkerung tatsächlich stoppen, müssten von nun an jährlich 3,4 Millionen Menschen hinzukommen, entweder durch Geburten oder durch Zuwanderung. Die Bevölkerungszahl Deutschlands müsste bis zum Jahr 2050 auf 300 Millionen anwachsen – ein völlig irreales Szenario. Nüchtern betrachtet lässt sich daraus nur ein Schluss ziehen: Die Gesellschaft ist gut damit beraten, sich auf die veränderte Altersstruktur einzustellen.“


Thaddäus Kunzmann (Demographiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg)



• Die wirtschaftliche Dimension bleibt davon natürlich nicht unberührt. Jeder von Ihnen, der Personal einstellen muss oder möchte 😉 spürt dies bereits. Immer weniger Auswahl in den Selektionsprozessen, immer anspruchsvollere Kandidaten die natürlich wissen, dass der Markt gedreht hat. Kurzum: es wird immer schwieriger und immer teurer, das richtige Personal zu finden. Über unser Demographienetzwerk sind wir darüber hinaus in der Lage, nicht nur das Rekrutierungsthema abzudecken. Auch die Schnittstellen sind besetzt: Themen wie interkulturelle Weiterbildung, Global-Mobility-Lösungen, Wandel der Unternehmenskultur im Kontext der Digitalisierung oder gar die erste videobasierte, betriebliche Gesundheitsförderung Deutschlands vermögen wir hieraus abzubilden.


Zum heutigen Auftakt unserer Demographiereihe gebührt uns jedoch das Recht zur Selbstdarstellung. Heruntergebrochen auf das Thema Personalsuche bieten wir Ihnen seit diesem Jahr ein zusätzliches Modul an:



• Die expertalis Modul-Lösung Active Sourcing: Basierend auf der Erfahrung unseres hoch motivierten und seit Jahren erfolgreich im Markt agierenden Researchteam, identen wir für Sie bis zu 50 Kandidaten, welche wir gekonnt über die sozialen Netzwerke ansprechen, d.h. professionell am PointofSale abholen und mit den relevanten Informationen zur Stelle und zum Unternehmen versorgen. Bei Interesse führen wir für Sie darüber hinaus auch die Qualifikationsanrufe am Arbeitsplatz der potenziellen Kandidaten für Sie durch. Nun wissen Sie, wie Sie durch uns die Kandidaten für sich gewinnen können…



Das klingt interessant? Sie wollen mehr erfahren? Zur Modul-Lösung Active Sourcing, zur expertalis GmbH oder zu den Themen in den besagten Schnittstellen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.



Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!